30 03, 2019

Zeitazimut und Kompasskontrolle

Von |2019-11-05T23:02:58+01:00März 30th, 2019|

Bei der Kompasskontrolle mittels Zeitazimut kann jedes Gestirn, welches sich im Nautischen Jahrbuch oderim Brown’s befindet, genutzt werden. Die Zeitazimutmethode ist die genauere und ist vorrangiganzuwenden. Als Vorteil sei angemerkt, dass diese als Teil der astronomischen Standortbestimmunggenutzt werden kann.

30 03, 2019

Astronomische Standortbestimmung – Ort aus zwei Höhen

Von |2019-11-05T23:03:40+01:00März 30th, 2019|

Die Astronomische Standortbestimmung ist ein Verfahren der Positionsbestimmung, die auf der Messung von Gestirnen (Sonne, Mond, Planeten oder ausgewählte Fixsterne) beruhen. Dieses Formblatt beinhaltet alle notwendigen Schritte um diese Berechnungen für einen Ort auf zwei Höhen durchführen zu können.

1 02, 2013

BBXX-Formblatt

Von |2020-02-09T15:03:31+01:00Februar 1st, 2013|

Das Formblatt zur Wetterbeobachtung. Heute wird zwar vorwiegend das Wetterbeobachtungsprogramm der Holländer (TurboWin) genutzt, dennoch ist dieses Formblatt durchaus hilfreich. Es setzt aber die Kenntnisse in der Wetterbeobachtung voraus und benötigt die Code-Tafeln des Deutschen Wetterdienstes bzw. der WMO.

1 06, 2012

Stabilitätsbilanz

Von |2020-02-09T15:01:41+01:00Juni 1st, 2012|

Dieses Formblatt ist notwendig, wenn man mal eben "kurz" die Stabilität zu Fuß rechnen muss bzw. möchte. Ohne Fachkenntnisse und Grundwissen in der Stabilitätstheorie ist dies jedoch kaum zu bewerkstelligen. Ein Blick in meine Formelsammlung - Der Große Nautiker - kann da behilflich sein.